* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     PICS
     QUOTES

* Links
     Britta! (meins =) )
     Turbine! =)
     Nettis Blog!
     Mein Verein!






tuntuu hyvältä!!!

mir ist langweilig! zum glück kommen meine eltern nachher wieder

ich hab die vergangene woche aber echt gut rum bekommen. wochenende und montag waren gefühlsmäßig noch nicht so gut, aber danach ging es bergauf. daran sind die verschiedensten personen schuld (ich hab halt die "scheiße geilsten" freunde), aber in so einer phase liegt es wohl auch immer ein bisschen an einem selbst. ich klopf mir mal auf die schulter, dass ich aufgestanden bin und mich gezwungen habe zu lächeln :-)

klar die erinnerungen sind immer mal wieder da und tun vielleicht auch immer mal wieder weh, aber im großen und ganzen mag ich mein leben wieder! es ist mit sicherheit noch nicht der "ganz normale" alltag (was ist schon normal...) weil ich mir glaube ich immer noch son tagesziel setzen muss, ich weiß nich wie es wäre wenn ich so gar nichts tun würde. aber auch die stille und das alleinsein hat mir die woche geholfen. immer nur verdrängen und ablenken kann (zumindest für mich) auch nicht der richtige weg sein, dann knallts irgendwann so durch wie letzten samstag/sonntag. "dem problem in die augen schauen und lernen damit umzugehen" so ists vielleicht. wie auch immer, mir gehts gut!

ich geh grad im kopf durch, ob ich alles getan hab hier was ich tun sollte oder wollte bevor meine eltern wieder kommen. ich glaub schon der geschirrspüler läuft, die blumen sind gegossen, geputzt ist auch und ich hab sogar ein blümchen gekauft! ich bin sooooooo gut!

heut nachmittag fahr ich nach k. meine nichte hatte die woche ja geburtstag und heut is kaffee und kuchen. da versuch ich mich allerdings schnell abzuseilen, weil heut ist doch heiliger fussballsamstag! ausgerechnet dieses wochenende wäre mir ein sonntagsgeburtstag tausend mal lieber gewesen (sonst ist es echt immer sonntags!!!) aber naja die welt geht nicht unter wenn ich ein bisschen was verpasse!!! hoffe ich!

em kader bekanntgabe war gestern und marie und ich haben per sms jeden..naja jeden zweiten...kommentiert. voll geil das rene adler dabei ist! ich freu mich schon soooooooo auf die em! fußballfreie sommerpausen sind auch doof!

so ich werde mal noch den müll rausbringen (interessant ich weiß!!!!!) und mir was zu essen zaubern (ich schätze ich mach mir nen brötchen - soviel zum zaubern!) und dann weiter langweilen

haut rein, der letzte macht das licht aus und bis die tage 

17.5.08 11:40


einmal wob und zurück...

ich war heut in wob, hab gehofft alles wird besser, alles wird gut...eine cd ohne jeglichen liebeszusammenhang fertich gemacht und es hat auch wunderbar geklappt...bis zum abend...da gibts son lied von kim frank...

"Die erste Zeit so ganz allein,
wird sicher schwer zum Leben sein.
Aber ich bild mir gar nichts ein,
werde immer wieder einsam sein."

 schlimm isses immer, aber ich glaub jetzt isses noch schlimmer, weil ich das gefühl habe, dass nur ich diese zeit so unglaublich schwer finde...naja das ist wahrscheinlich auch so wennn man getrennt wird...

naja ich bin bestimmt auch so down, weil mir erst die liebe gestrichen wurde und ich selbst die freundschaft mitm arsch eingerissen hab... 

morgen! morgen steh ich auf und alles ist wieder ein stück leichter, einfach jeden tag ein bisschen!!! und ich hammer mir die worte von b. einfach jeden tag wieder ins hirn!!!! :-)

in wob hat sich heut eine das kreuzband gerissen glaub ich. voll krass ohne gegner in der nähe im rasen hängen geblieben oder luftloch geschlagen oder beides und knall und dann lag sie auch schon und hat geschrien...nicht schön zu sehen, mir war sofort echt schlecht...:-(

ich hab zum glück nur noch zwei spiele und ich glaube danach muss ich echt zum arzt aber dazu muss ich erstmal einen suchen. ich traue denen hier nicht mehr! meinen zeh kann ich jedenfalls überhaupt nicht mehr knicken oder so...geht einfach nicht. mein knie ertrage ich nur noch unter schmerzmitteln...haste schei** am fuss haste schei** am fuss...

morgen fahren meine eltern zur ostsee...hoffentlich macht mich das alleine sein, dass ich sonst so schätze, jetzt nicht kaputt... achja und meine nichte wird 7 (in worten sieben)! voll heftig...

ich hau rein, mag das der tag zu ende ist! vielleicht tapezier ich mein zimmer auch noch mit den worten von b.! :-)

12.5.08 22:43


es könnte alles leichter sein...

trennungen tun wohl immer weh...egal welche form von abschied es ist...ob es eine beziehung, einen lebensabschnitt, der tod oder ein umzug ist...es ist eine sache die der mensch nicht einfach mal so wegsteckt...mich begleitet es jedenfalls tagtäglich im moment..."es" - das gefühl nie frei zu sein im kopf, immer nur an die vergangenen monate zu denken, über fehler die ich gemacht haben könnte und schöne momente die wir zusammen erlebt haben...schon allein wenn ich denke "oh heute kommst du klar, heute gehts dir gut" zeigt schon, dass es immer noch im kopf ist...

...es gibt dabei noch die andere seite, die wirklich schön ist...wenn man sieht, wie toll die freunde sind, die da sind, ablenken, aufbauen, zuhören...sie versuchen dir zu sagen, dass es weiter geht und zeigen die sonnenseiten des lebens auf...und klar haben sie recht und man weiß das auch wirklich genau, aber in schwachen momenten fehlt der glaube daran...der glaube das es ohne diese person auch nur halb so schön sein kann...

ich glaube schwierigkeiten gibt es immer zwischen beiden personen in der trennungsphase...aber ich denke, hoffe, glaube, dass es einen weg geben wird, dann wenn der schmerz weg ist und man sich bei nem kaffee gegenüber sitzen kann ohne daran zu denken, dass man dabei die hand des anderen halten möchte...ich freu mich darauf :-) 

 

aber es wird wohl einfach einige zeit dauern bis man nicht mehr denkt "heut gehts mir ja gut" und einfach aufsteht und es einem gut geht ohne darüber nachzudenken.......... 

11.5.08 13:06


7.5.08 09:04


neuer blog

ein erneuter versuch, weil immer wieder gefragt wird und weil es mir eigentlich immer ganz gut hilft. nicht immer aber immer öfter :-)

 

die einträge ausm alten blog hab ich einfach mal übernommen. also alles was hier drunter in babyblau ist, ist alt *lol*

 

der letzte dieser einträge ist vom 16. Juli 2007, also über neun monate her und seit dem hat sich schon einiges geändert (wie solls auch anders sein *g*). im kleinen sowieso, im großen noch viel mehr. meine schwester hat nem kleinen mann ein leben geschenkt, ich bin also zum zweiten mal tante geworden. paul johann ist mittlerweile fast drei monate bei uns und schon 63 cm groß! und ist echt nen guter, wenn nicht der beste fetzt jedenfalls. und typisch friseurkind hat er auch ganz viele haare aufm kopf mit denen man schon fast keinen iro mehr machen kann, weil der immer so schnell umkippt. naja ich glaub wir verstehen uns...

 auch so bin ich eigentlich glücklich zur zeit, es gab schon noch glücklichere zeiten in diesen besagten neun monaten, aber von grundauf hat sich daran nichts geändert. niemand hat schließlich behauptet, dass es leicht werden würde!!! gehört hier aber auch nicht her, jedenfalls nicht in details!

ich muss jetzt erstmal los vielleicht meld ich mich später nochmal, um hier ein wenig weiter aufzuklären und schickimicki zu machen...quickibunti und so *lol* 

1.5.08 18:31


lerne, lerne, lerne

Vom: 16.7.07 22:38

 

waaaah nur noch eine woche und ich hab jetzt schon wieder angst! aber genauso groß ist auch die vorfreude auf die ferien! am 31. ist die letzte klausur also hab ich ganze 2 1/2 monate zeit für dämlichkeiten sämtlicher art. im august werd ich nochmal ein bisschen unterwegs sein, im september mal gucken, wm gucken, und oktober die letzten freien tage genießen...so oder so ähnlich wirds aussehen!

naja aber wie gesagt vorher die prüfungen. dafür lern ich grad fleißig, heut war dafür nen super tag! hab den ganzen tag im garten verbracht, gelernt und geraucht und dabei in der sonne gelegen. zwischendurch bin ich immer wieder in den pool gesprungen und habs mir gut gehen lassen. abends fahr ich jetzt immer mit dem rad um meinem körper auch mal was gutes zu tun! was mich aber schafft sind die mücken....scheiß dinger! meine beine sind schon völligst durchstochen! bäääääääh

ansonsten gehts mir momentan echt gut...so wie es ist kanns bleiben, also ohne lernen halt gibt auch gar nicht mehr zu erzählen weil ich ja sonst nix erlebe! freitag war ich in berlin erst mit caro was trinken und nen sub essen und dann bei marie chillen. samstag war dann beachparty, die war so eigentlich ganz nett aber war super voll und man hat sich nie wieder gefunden wenn man sich erst einmal verloren hatte. und sonntag hab ich nix gemacht außer im garten rumgelegen und fahrrad fahren halt!

naja ich geh gleich schlafen! machts jut!

1.5.08 18:13


es schleift...ich weiß ;)

Vom: 12.7.07 00:48

 


Musik: fergie - won't let you fall

man ich komm nicht hinterher beim letzten mal bloggen war ich tierisch sauer, aber das hat sich natürlich alles wieder eingerenkt! aber ich hab ja auch nichts gemacht und deshalb wurde mir zum glück auch geglaubt!

wenn die prüfungen nich immer näher kommen würden, würde es mir zur zeit ganz gut gehen! aber dieses gelerne ey...bäääääääh! augen zu und durch morgen und freitag nochmal und dann gönn ich mir den freitag abend und samstag um raus zu kommen und sonntag nehm ich die bücher dann wieder zur hand...

bald hat die fußballfreie zeit ein ende :-D am 29.7. und 2.4. sind länderspiele! dann is am 4.&5. nen turnier und am 19. geht die saison schon wieder los!

ach ja voll coooool: ich werde tanteeee! freu mich schon voll...jetzt schon....im februar isses soweit :D

oh man...ich weiß überhaupt nix weiter zu erzählen! irgendwie ist mein leben wohl grad nicht so spannend...voll blöd das ich jetzt mal motiviert bin, aber echt nix zu schreiben habe!

naja bis denne mal wieder....hab euch lieb und immer dran denken: unkraut vergeht nicht....

achjaaaaaaaaa wollt doch noch was los werden...ich weiß nich ob ich überempfindlich bin vielleicht, aber ein paar freunde haben momentan so dauer schlechte laune, depris....und wenn man fragt reden die nicht echt, machen einen am besten noch blöd an...wenn DU dich angesprochen fühlst, lass mich bitte in ruhe bis du entweder reden willst oder du wieder gute laune hast...danke ! :-)

so jetzt wirklich schööööööö mit ö

1.5.08 18:12


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung